Tischleuchten

Tischleuchten – begehrt und zeitlos

Eine der begehrtesten und zeitlosesten Objekte aus der Rubrik Beleuchtung ist sicherlich die Tischleuchte. Ihre große Stärke ist unter anderem ihre Beweglichkeit und Unkompliziertheit; einfach das Kabel in den Stecker und schon leuchtet die Lampe. Mit einem Kauf der Tischleuchte können Sie die Lichtwirkung nach Ihren Wünschen individualisieren. Dabei ist eine Tischleuchte in der heutigen Zeit nicht nur wegen ihrer Funktionalität so begehrt. Das Angebot an Tischlampen mit einem variantenreichen Design ist enorm.

Enormes Angebot an Tischleuchten

Eine Tischlampe ist heutzutage ist sämtlichen Designrichtungen zu erhalten. In einem klassischen eingerichteten Wohnzimmer passt beispielsweise hervorragend eine Tischlampe mit einem filigranen Messinggestell. Besitzen Sie ein modern eingerichtetes Schlafzimmer, ist eine Nachttischleuchte im schlichten Design zum Lesen die perfekte Anschaffung. Die meisten Leuchten haben eine Höhe von ca. 70 cm und sind mit einem Fuß und einem Schirm ausgestattet. Die üblichen Materialien für den Schirm bestehen aus Textilien, Kunststoff oder Glas.

Eine Tischleuchte mit einem Textil-Schirm vermittelt ein sehr behagliches Licht; Kunststoffschirme gibt es meist in vielen unterschiedlichen Farbvarianten. Gerade wenn die Farben der Leuchte auf die Einrichtung abgestimmt ist, kann das Ambiente deutlich gesteigert werden. Auch hinsichtlich der Füße sind der Artenvielfalt heutzutage keine Grenzen gesetzt. So wirkt ein Fuß aus Holz hervorragend in einer Küche im Landhausstil platziert.

Eine Tischleuchte kaufen – schön und praktisch

Natürlich hat die praktische Funktion ebenfalls einen extrem hohen Stellenwert. Besonders Schreibtischlampen oder Klemmleuchten werden hauptsächlich wegen ihrer Funktionalität gekauft. Die Klemmleuchte ist äußerst beliebt, da sie sich mittels des Klemmfußes nahezu an jedem Türblatt oder jeder Tischkante befestigen lässt. Die Schirme solcher Klemmleuchten haben meist die Form eines Strahlers. So können Sie den benötigten Bereich genau auf den Punkt ausleuchten.

Eine Klemmleuchte kann auch eine sehr gute Alternative sein, wenn in einem Zimmer kurzfristig das standardmäßige Licht ausgefallen ist. Oder sie dient zur zusätzlichen Beleuchtung in einem großen Schrank. Bei der klassischen Schreibtischlampe muss viel Wert auf eine perfekte Beleuchtung gelegt werden, da diese meist genutzt wird, wenn anspruchsvolle Seharbeiten verlangt werden. Grundsätzlich kann man festhalten, dass das Licht einer Tischlampe, welches im Wohnzimmer nur zur Entspannung dienen soll, wesentlich gedämmter sein kann als das einer Leuchte, die zum konzentrierten Arbeiten benötigt wird. Natürlich können funktionelle Leuchten wie eine Schreibtischlampe auch ein hochwertiges Design haben.

Grundsätzlich sind Tischleuchten nur als zusätzliche Lichtquelle geeignet; sie erfüllen nicht den Zweck beispielsweise von Pendel- oder Deckenleuchten. Eine weitere Variante sind die sogenannten Deckenfluter, welche jedoch auch als zusätzliche Lichtquelle dienen und ebenfalls kein Ersatz für die zuvor genannten Lampenarten sind. Oftmals ist in einem Deckenfluter auch noch eine kleine zusätzliche Leselampe integriert, so dass diese Art auch eine Doppelfunktion beinhaltet.

Energie sparen mit LED-Tischleuchten

Im größerer Beliebtheit erfreut sich die Tischleuchte mit LED-Leuchtmitteln. Dies liegt zum einen daran, dass die LED-Lichttechnik eine hervorragende Möglichkeit bietet, Strom zu sparen und zugleich eine behagliche und effiziente Beleuchtung zu erzeugen. Oft werden bei modernen Tischlampen fest verbaute LED-Leuchtmittel verwendet, die sich auch durch ihre extreme Langlebigkeit auszeichnen. Abschließend lässt sich festhalten, dass es sich auf jeden Fall lohnt, eine Tischleuchte zu kaufen. Auch für Sie ist bei der großen Produktvielfalt sicherlich die richtige Leuchte dabei.

Erhältlich sind Modelle mit „nur“ einem Schirm genauso wie solche, die etwa noch über zusätzlichen „abknickenden Arm “ oder eine kleine separate Leselampe verfügen. Allen gemeinsam ist allerdings die überaus leichte und unkomplizierte Bedienung, ganz nach dem Motto:“Kabel in die Steckdose stecken- Fertig“! Angesichts der großen Auswahl haben Sie dann also -möchten Sie ihr Heim mit diesen „tollen Teilen“ verschönern- die sprichwörtliche „Qual der Wahl“ beim Vorhaben „Tischleuchten kaufen„.